LED-Stirnlampen & Leucht-Armbänder

Stirnlampe zum Joggen im Dunkeln

Sicherheit durch LED-Stirnlampen & Leucht-Armbänder

Wer seinen Laufsport frühmorgens, in der Dämmerung oder bei Nacht und Nebel betreibt, sollte selbst gut sehen sowie – noch viel wichtiger – von anderen Verkehrsteilnehmern gut gesehen werden können. LED-Stirnlampen, Leucht-Armbänder und Reflektoren bieten hier eine gute Abhilfe. Sie sorgen für mehr Sicherheit und machen den Laufsportler besser wahrnehmbar.

Vorteile von Stirnlampen beim Laufsport

Stirnlampen sind moderne und hell strahlende Lampen, die mittels Stirnband am Kopf des Läufers befestigt werden können. Zumeist werden hier weiße LEDs als Leuchtmittel eingesetzt, da diese robust gegen Erschütterungen, sehr hell strahlend und zugleich überaus energiesparend sind. Das unbequeme und aufwendige Mitführen einer Taschenlampe erübrigt sich und der Läufer hat beide Hände frei.

Wozu benötigt man eine Sport-Stirnlampe?

Viele Laufsportler gehen ihrem Sport in der Freizeit nach und haben arbeitszeitbedingt oftmals keine Zeit, dies bei Tageslicht zu tun. Gerade wenn die Uhren auf Winterzeit umgestellt wurden, ist es Abends viel schneller und Morgens viel länger dunkel, als in den Sommermonaten. Geht man also sehr früh Morgens oder sehr spät Abends laufen, so ist es ratsam, sich mit einer Stirnlampe und zusätzlichen Reflektoren auszustatten und somit die Sicherheit für sich und andere Verkehrsteilnehmer zu erhöhen.

Laufsportler sind sehr oft auf unwegigem Gelände unterwegs, und wer hier – dank einer hell leuchtenden Stirnlampe – über eine gute Sicht verfügt, sieht etwaige Hindernisse (z. B. aus dem Weg herausragende Steine und Wurzeln) einfach rechtzeitiger und minimiert so die Sturz- und Verletzungsgefahr erheblich.

Doch es geht nicht alleine darum, selber gut zu sehen, sondern vor allem auch um gut gesehen zu werden. Läuft man beispielsweise bei schlechter Sicht oder im Dunkeln auf Waldwegen, kommt es nicht selten vor, dass man sportlich ambitionierten Radfahrern begegnet, die oftmals recht schnell mit ihren modernen Mountainbikes durch die Wälder huschen. Hier ist es von großem Vorteil, als Läufer gut und rechtzeitig wahrgenommen zu werden.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Neben dem Preis und der Leuchtkraft sollte man vor allem auf ein geringes Gewicht und einen hohen Tragekomfort achten.

Gute Angebote für Stirnlampen

Petzl Actik Core - Stirnlampe - 450 Lumen Kopfleuchte

Petzl Actik Core - Stirnlampe - 450 Lumen Kopfleuchte
  • Petzl Actic Core Stirnlampe Schwarz
  • Leuchtkraft: 450 lm max
  • Leuchtdauer: bis zu 130 Std
zum Angebotnur 48,17 €statt 55,00 €

OMERIL Stirnlampe LED Wiederaufladbar USB Kopflampe Stirnlampe Kinder, Sehr hell, wasserdichte Mini Stirnlampe Rotlicht ...

OMERIL Stirnlampe LED Wiederaufladbar USB Kopflampe Stirnlampe Kinder, Sehr hell, wasserdichte Mini Stirnlampe Rotlicht ...
  • 【USB Wiederaufladbare Stirnlampe】 Die Stirnlampen hat einen eingebauten Lithium-Ion-Akku mit 1000 mAh. Die Ladezeit beträgt nur 2,5 Stunden. Sie kann bis zu 5-20 Stunden verwendet werden.
  • 【60° einstellbar und 5 Licht-Modi】 Mit dem um 60 Grad einstellbaren Kopflampe LED können Sie das Licht genau auf die gewünschte Position richten, ohne dass Sie Ihren Kopf bewegen müssen. Das Licht verfügt über 5 Beleuchtungsmodi, darunter 3 x Flutlicht Modi und 2 x Scheinwerfer Modi. Drücken Sie einfach die Tasten, um den Modus einfach umzuschalten.
  • 【Komfortabel und tragbar】 Das elastische Kopfband ist bequem und einfach einzustellen. Sowohl Erwachsene als auch Kinder können die Lampe einfach und sicher verwenden. Das Stirnlampe Rotlicht ist klein, leicht und ist somit keine Belastung für den Kopf. Sie können es leicht in Taschen, Hüfttasche und Werkzeugkisten verstauen.
zum Angebotnur 9,99 €statt 13,99 €

Stirnlampen-Übersicht


Preise: Die Preise können von Discounter-Angeboten mit 19,90 bis über 100 Euro für High-End Modelle betragen. In Anbetracht der Tatsache, dass gute Lampen sehr lange haltbar sind und diese Anschaffung einmalig ist, sollte man als ambitionierter Laufsportler nicht gleich zum billigsten Angebot greifen. Gute Modelle gibt es ab 50 Euro aufwärts.

Gewicht & Tragekomfort

Eine Stirnlampe sollte das Gewicht von 150 Gramm nicht überschreiten. Sehr hochwertige Modelle wiegen maximal 100 Gramm. Je leichter die Lampe ist, umso bequemer ist es, sie zu tragen und umso länger hat man Freude daran. Dies hängt natürlich auch davon ab, wie weite Strecken zurückgelegt werden sollen. Ein Läufer, der beispielsweise täglich nur eine halbe Stunde joggt, der kann mit einer 150 Gramm schweren Stirnlampe sicher gut leben. Der Tragekomfort hängt natürlich auch vom mitgelieferten Stirnband ab. Es sollte bei Bewegung des Läufers nicht rutschen und weder zu schmal noch zu breit sein.

Leuchtkraft

Die Leuchtkraft einer Stirnlampe setzt sich aus den beiden Faktoren Lichtstrom (Maßeinheit „Lumen“) und Leuchtweite (Maßeinheit „Lux“) zusammen. Je höher diese Werte liegen, umso heller und weiter strahlt die Lampe. Viele Lampen verfügen über einstellbare Helligkeitsstufen und oder eine Dimmfunktion (zumeist am Hinterkopf regulierbar). Allerdings ist dabei zu beachten, dass je heller die Einstellung gewählt wird, umso schneller sind auch die Batterien, bzw. Akkus leer. Hieraus ergibt sich eine Nutzungszeit zwischen 5 und 50 Stunden (je nach Fabrikat und eingestellter Helligkeit).

Energieversorgung

LED-Stirnlampen können wahlweise mit Batterien oder Akkus betrieben werden (z. B. 3 AAA). Manche Modelle bieten sogar ein mitgeliefertes Power-Pack (Ladenetzteil), welches mit einer Tasche am Laufgurt des Sportlers befestigt werden kann und die Lampe somit auch während des Laufs aufladen kann.

Leucht-Armbänder mit LED-Blinklicht

Wer die eigene Sicherheit beim Laufsport noch weiter erhöhen möchte, kann zusätzlich zur Stirnlampe noch sogenannte Leucht-Armbänder verwenden. Diese gibt es in verschiedenen Farben und zumeist sind sie mit einer batteriesparenden LED ausgestattet, welche sich statisch leuchtend oder blinkend einstellen lässt. Man kann sie an den Oberarmen, Handgelenken oder auch an den Fußknöcheln befestigen, denn ihre Tragweite ist individuell einstellbar. Bei nächtlichen Laufsport-Aktivitäten oder in der Dämmerung wird man damit über eine Distanz von mehreren hundert Metern gut wahrgenommen.

Angebote für Leuchtarmbänder mit LED

It's running SeeYu LED Armband, Red, 4250719504207

It's running SeeYu LED Armband, Red, 4250719504207
  • Leichtes und komfortables NEON-LED Armband!
  • Bis zu 100 Stunden Sichtbarkeit!
  • Größenverstellbar und wetterbeständig!
zum Angebotnur 18,64 €

Leuchtbänder-Übersicht

Reflektoren als weitere Ergänzung

Als weitere Ergänzung zur LED-Stirnlampe und zum Leucht-Armband gibt es Reflektoren, die an der Kleidung angebracht werden. Die Kombination aus Stirnlampe und Reflektoren sorgt für ein Höchstmaß an Sicherheit. Wirksame und günstige Reflektoren finden man hier:

Reflektoren-Angebote

Weitere sinnvolle Sicherheitsmaßnahmen für den Laufsport und sonstige Outdooraktivitäten finden Sie im nachfolgend verlinkten Artikel:

Fazit:

Eine gute Stirnlampe sowie auffällige Reflektoren gehören zum Standard-Equipment eines jeden Läufers, sobald man bei schlechten Sichtverhältnissen unterwegs ist. Sie sind relativ günstig, langlebig und tragen unbestritten zu mehr Sicherheit im Laufsport bei.